Kreislauf ist Leben

Ao Univ. Prof. Dr. Michael Gschwandtner

Als Facharzt für Innere Medizin und Angiologie blicke ich auf eine über zwanzigjährige Berufserfahrung an der Klinischen Abteilung für Angiologie der Universität Wien (Allgemeines Krankenhaus) zurück, wo ich als stellvertretender Abteilungsleiter tätig bin. Ein wichtiges Anliegen ist mir die Vorsorge (Ärztekammerdiplom für Ernährungsmedizin, Raucherentwöhnung), um die Entstehung von Gefäßerkrankungen zu verhindern oder zu verzögern.

Als (Vorstands-)Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften
und Leiter einer Forschungsgruppe biete ich weiters im
universitären Umfeld die modernsten Methoden der
Diagnostik und Behandlung auf dem Gebiet der
Gefäßerkrankungen (Schaufensterkrankheit, verzögert
heilende Beinwunden, Veränderungen von Halsschlagadern, Eingeweidearterien,
Weißfingerkrankheit, Venenentzündungen oder Venenthrombosen).

Neben meiner Erfahrung mit konservativ-medikamentöser Therapie kann ich auf die selbständige Durchführung einer großen Anzahl von Gefäßinterventionen (Ballonaufdehungen mit und ohne Implantation von Gefäßstützen, Stents, in unterschiedlichen Gefäßregionen) verweisen. Natürlich umfaßt mein Aufgabenbereich auch die Nachsorge bei bereits diagnostizierter oder behandelter Gefäßerkrankung.

Ich bin Ihr Internist für eine umfassende Betreuung bei Kreislauferkrankungen

Wahlarzt aller Kassen